Die Kartei der Not

Seit vielen Jahren unterstützen wir die wertvolle Arbeit der „Kartei der Not“. Dieses Hilfswerk, getragen von der Mediengruppe Pressedruck und dem Allgäuer Zeitungsverlag, kümmert sich seit 50 Jahren um Menschen in unserer Region, die unverschuldet in Not geraten sind.

Rasch und unbürokratisch hilft die Stiftung armen Kindern und deren Familien, Behinderten, Kranken, alten Menschen mit kleinen Renten, Sozialwaisen oder Menschen, die von schweren Schicksalsschlägen getroffen wurden. Dabei kommt jeder Euro bei den Bedürftigen an! Sämtliche Verwaltungskosten werden von der Mediengruppe Pressedruck übernommen.

Weitere Informationen zur Stiftung erhalten Sie hier.