DWB-Zusteller-Event | Ein Dankeschön an die Verteiler

Bei Wind und Wetter sind sie auf den Straßen unterwegs und kümmern sich darum, dass Wochenzeitungen, Prospekte und das regio mag. pünktlich verteilt werden: Die DWB-Zusteller.

Als Dankeschön für dieses Engagement veranstaltet die Direktwerbung Bayern (DWB) seit 2013 jedes Jahr ein Zusteller-Event. Anfang Juni waren insgesamt 100 Verteiler mit Begleitpersonen ins Medienzentrum eingeladen.

Unter dem Motto „Zustellung ist nicht alles, aber ohne Zustellung ist alles nichts“ erläuterte Roland Herdin, Geschäftsführer der DWB Druck & Zustell GmbH, die Arbeit der Direktwerbung Bayern.

Anschließend ging es mitten ins Geschehen: Während einer Besichtigung der technischen Anlagen der Presse Druck und Verlags GmbH konnten die DWB-Verteiler hautnah miterleben, wie eine Zeitung gedruckt wird. Den Höhepunkt des Rundgangs bildete die Besichtigung der EasySert-Maschine, mit der jede Woche das regio mag. und die zugehörigen Prospekte verarbeitet werden.

Nach den spannenden Führungen kam es zu einem gemütlichen Get-together im rt.1 Foyer. Bei bayerischen Schmankerln konnten die Verteiler mit DWB-Mitarbeitern ins Gespräch kommen, Fragen stellen und sich austauschen.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde es noch einmal spannend: Zu Beginn des Events konnten alle Zusteller an Gewinnspielen teilnehmen. Die Bekanntgabe der diesjährigen Sieger verlief mit viel Freude und Humor – und glücklichen Gesichtern.

Besonders gut kamen die Hauptpreise an. So dürfen sich nun einige Zusteller im Skyline Park auspowern, in der Therme Erding entspannen oder ihre Kletter-Skills in Scherneck optimieren.

Gegen frühen Abend endete das Event. Jeder Zusteller verließ das Medienzentrum mit einem vollgepackten DWBZ-Rucksack. Dieser wurde mit tollen Goodies der DWB-Kunden Aldi, Norma und Radl Bauer befüllt.